C.A.

 

Vereine bündeln Ihre Kräfte gegen Altersarmut

Nachdem das Problem zunehmender Altersarmut in den Sondierungsgesprächen von CDU/CSU und SPD weiter ignoriert wird, Dagmar Hühne spricht im Vorsorge-Newsletter Nr. 1/2018 von potemkinschen Rentenverbesserungen, ist es umso wichtiger


„Falsche Fakten“ – Geht auch das letzte bisschen Verstand bei der FAZ stiften?

Alternative Fakten waren gestern. Heute sind wir bei „falschen Fakten“. Diesen Begriff legt ein besonders versierter (in was auch immer) Redakteur der FAZ dem Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert in den Mund, wie die fehlenden Anführungszeichen nahelegen.


Wagenknecht stellt Machtfrage

  So kennen wir sie, unsere Heilige Johanna des Bundestags: Am Rednerpult, im schicken roten Kleid, stilgerecht vor dem knallroten Hintergrund. Der Jubel eilt ihr voraus. Sahra Wagenknecht, die elegante Exotin zwischen lauter grauen Ärmelschonern.


Cum-Ex: Das Milliardenmärchen vom Steuerraub

Von 31 Milliarden sind noch fünf übrig und von den 15 Jahren, in denen drei Finanzminister Bescheid wussten, gar nichts mehr.Haltet den Dieb!, schreit es aus dem „Spiegel“. „5,3 Milliarden Euro Schaden durch Cum-Ex“ , entdeckt die FAZ. Und auch die…


FPÖ bleibt in EU-Fraktion mit Le Pen und Wilders

Die FPÖ will Teil der gemeinsamen Fraktion mit den EU-Kritikern Marine Le Pen und Geert Wilders bleiben, hat aber zugleich eine Aufweichung ihrer bisherigen europapolitischen Positionen eingeräumt.


Fluchtursachen bekämpfen? Ja, natürlich: Merkel muss weg!

Die AfD will den Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte auf Dauer ausschließen. Dazu brachte sie einen Gesetzesentwurf in den Deutschen Bundestag ein, der heute erstmals debattiert wurde. Dr. Gottfried Curio (AfD)


Video: Taucherin hat Nahebegegnung mit “irdischem Alien”

Aufgrund ihrer ungewöhnlich hohen Intelligenz und fast schon übernatürlichen Fähigkeiten zur Formwandlung, Regeneration und Anpassung ihrer eigenen RNA an ihre Lebensumgebung, gelten Kraken unter einigen Biologen


Europa: Wo ist die Diplomatie der Wahrheit?

Als Expertin für globalen Terrorismus, Antisemitismus, Nahostkriege und Europapolitik hat Fiamma Nirenstein den Volksaufstand im Iran mit besonderem Interesse verfolgt. Die preisgekrönte Journalistin, Bestseller-Autorin und ehemalige Abgeordnete des


Mann darf nicht Gleichstellungsbeauftragte/r sein

  Ein Mann als Gleichstellungsbeauftragte/r? Das Landesarbeitsgericht (LAG) Schleswig-Holstein musste sich Ende 2017 genau mit dieser Frage beschäftigen und entschied: Gleichstellungsbeauftragte/r können in Schleswig-Holstein nur Frauen werden.


Wie Deutschlands Staatsfernsehen sich abschafft

Wer gestern das Gespräch Sandra Maischbergers mit dem österreichischen Kanzler Sebastian Kurz gesehen hatte – und das waren offenbar relativ viele Zuschauer – der sollte unbedingt eins tun: auch noch einmal die letzten Gespräche Anne Wills


Die abrupt schrumpfende Zahl der Italiener

Zwar steigt laut offiziellen Angaben die Bevölkerung Italiens, und laut einer der Prognosen von Eurostat wird sie sich innerhalb einiger Jahrzehnten stabilisieren, doch die Zahl der eingeborenen Bewohner der Apenninen-Halbinsel schrumpft


Europa in Gefahr

  Angesichts der wachsenden Gefahr eines Atomkriegs, in den wir förmlich hineintaumeln, bin ich dem Rubikon dankbar, dass er seine Stimme erhebt, um Europa zur Vernunft zu rufen, denn ein solcher Krieg würde sich eben auch hier abspielen: in Europa.


Gewalttätige Araber: Die früheren „Südländer“ heißen jetzt „Männer mit Hipster-Bart“

Der Berliner Polizeibericht vom 16.01.17 liest sich – wie üblich – erst mal ganz politisch korrekt: „Ein bislang Unbekannter hat gestern Abend drei Obdachlose auf einem U-Bahnhof in Schöneberg attackiert und verletzt. Derzeit unklar sind die Gründe


Russland klagt gegen USA

Russland hat seine Vorbereitungen zur Einreichung einer Klage gegen die USA wegen der Beschlagnahme russischen Eigentums abgeschlossen, erklärte Außenminister Lawrow auf seiner jährlichen Pressekonferenz am Dienstag.


Wie die Regierung einen Fachkräftemangel konstruiert – und wem das nützt

ÖVP und FPÖ wollen die Liste der Mangelberufe ausweiten. Damit wird ein Bedarf konstruiert, der dann mit billigen Arbeitskräften gedeckt wird. Die Konkurrenz unter den ArbeitnehmerInnen wird höher und der Lohndruck steigt.


Euro – eine Katastrophe – gescheiterte Währungsunionen früher und heute

Die Anfänge der Währungsunionen sind auf die Versuche der Vereinheitlichung des Münzstandards zurückzuführen. Kaiser Augustus vereinheitlichte erfolgreich die Münzen im Römischen Reich


Zweiter Weltkrieg – Auch „wir“ hatten Opfer zu beklagen!

Liebe Freunde, sehen Sie sich die folgenden Bilder an und versuchen Sie einmal mit den, auf ihnen abgebildeten Menschen, zu fühlen. Wir reden immerzu von angeblicher Deutscher „Schuld“, Deutschen „Mördern“, „Reparationen“ und „Wiedergutmachungen“!


“Fake-News-Award“: »An the winner is …«

Mit großer Spannung einerseits, mit erheblich weichen Knien andererseits, wurden die “Fake-News-Awards“ von US-Präsident Donald Trump erwartet. Um kurz nach 2 Uhr in der Früh MEZ war es endlich soweit und Trump


«Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung»

Deniz Yücel ist zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. Im dpa-Interview erzählt der Journalist, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte – und was er nach der Entlassung aus dem Gefängnis als erstes machen will.


Münchner Polizist soll an G20-Krawallen mitgewirkt haben

  Vorläufig vom Dienst suspendiert hat das Polizeipräsidium München einen Beamten, der an den G20-Ausschreitungen in Hamburg teilgenommen haben soll – nicht aber auf der Seite der eingesetzten Beamten, sondern als Demoteilnehmer.


Mathematik für Vorstandsvorsitzende

Die Zuwanderung von EU-Bürgern und Flüchtlingen wirkt sich nach Angaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) positiv auf ihre finanzielle Stabilität aus. Zu dieser überraschenden und erstaunlichen Erkenntnis


Wie bescheuert kann man eigentlich sein: Flüchtlinge entlasten die Krankenkassen

Ich bekomme sicher wieder Prügel für die Überschrift, zumindest in der Redaktion, aber mir fällt angesichts dieser Meldung nichts anderes als „bescheuert“ ein: „Die Zuwanderung von EU-Bürgern und Flüchtlingen wirkt sich nach Angaben der Gesetzlichen Krankenversicherung


Kampfwort des Jahres

Zum Anfang eines jeden Jahres vollzieht sich ein politisches Hochamt: die „Gesellschaft für deutsche Sprache“ wählt das „Unwort des Jahres“. Zuverlässig findet sich das Ergebnis einen Tag nach der Ziehung in sehr vielen Medien wohlwollend


Ecuador: Neue Bohrungen zur Förderung von Erdöl im Yasuní-Nationalpark

Quito. Die staatliche Erdölgesellschaft von Ecuador, Petroamazonas, hat den Start von Bohrungen in einem neuen Teil vom „Block 43“ im Yasuní-Nationalpark bekanntgegeben, einem der Orte mit der weltweit größten Biodiversität. …


Wie die linken Demokratie- und Menschenrechtsfeinde jeglichen offenen Diskurs zunichtemachen

„Der schlaueste Weg, Menschen passiv und gehorsam zu halten, ist, das Spektrum an akzeptabler Meinung streng zu beschränken, aber eine sehr lebhafte Debatte innerhalb dieses Spektrums zu ermöglichen – sogar die kritischeren


Medien als Vierte Gewalt

Hier wird der Zusammenhang deutlich zwischen Wohlstand & Krieg sowie Flucht und unfreiwillige Migration, und dass man an den Wurzeln des Wirtschaftens anpacken könnte, statt die Symptome zu verteufeln…


Fake News von der EU-Kommission: Timmermanns Plastik-Märchen

Zur Begründung für die neue Plastikverordnung greift EU-Kommissar Frans Timmermanns auch schon mal zur Fake News. „Wenn wir nicht ändern, wie wir Plastik produzieren und nutzen, wird es 2050 mehr Plastik als Fisch in unseren Ozeanen geben“, warnte…


Meteorologe: Kahle Bäume bieten Wind weniger Angriffsfläche

Hamburg (dpa) – Sturmtief «Friederike» dürfte nach Einschätzung eines Experten des Deutschen Wetterdienstes nicht so große Schäden anrichten wie Sturmtief «Xavier» im Oktober. Damals hätten die Bäume …


Was die Menschen auf Hawaii nach dem falschen Raketenalarm gemacht haben

Den falschen Raketenalarm auf Hawaii vergangenes Wochenende habt ihr ja bestimmt mitbekommen. Über eine Smartphone-Mitteilung wurde den Menschen vor Ort mitgeteilt, dass eine Rakete auf den Weg zur Insel sei.


Wenn das Volk sich erhebt

Im WDR 3-Literaturmagazin Gutenbergs Welt ging es am 14. Januar 2018 um das Thema „Revolution“. Hier zum Nachhören mein Gespräch mit Moderator Walter van Rossum über Gero von Randows Buch Wenn das Volk sich erhebt: 


UN-Generalsekretär Guterres unterstützt Atomabkommen

New York (ParsToday/IRNA) – UN-Generalsekretär Antonio Guterres ist für die Umsetzung des Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplans.


Krise der „Leitmedien“ hält an: Neuer negativer Verkaufsrekord von Spiegel, Stern und Focus

  So schlecht lief es für die drei großen deutschen Wochenmagazine Spiegel, Stern und Focus noch nie: Die letzten analysierten Ausgaben verkauften sich im Einzelhandel zusammen nur 352.794 Mal


Kanada: Trudeaus Unterstützung für Islamisten

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau unterstützt seit neun Jahren die islamistische Sache und weigert sich, mit reformistischen Muslimen zu reden. Am beunruhigendsten waren vielleicht Trudeaus Kommentare zu einer Versammlung islamistischer


Falscher Raketenalarm auch in Japan

Nachdem am 13. Januar 2018 falscher Raketenalarm in Hawaii, USA, ausgelöst wurde, kam Japan am heutigen 16. Januar ebenfalls in den Genuß eines falschen Raketenalarms, verbreitet durch den öffentlichen Rundfunk.


Dieses Land stinkt vor Angst

Deutschland schafft sich ab und die meisten Deutschen finden nichts dabei. Was wir seit langem erleben ist die Landnahme und Reviermarkierung von Schakalen, die im Rudel angreifen. Zwischen sie und ihre jeweilige Beute zu kommen, kann dabei lebensbedrohlich werden.


150 Milliarden

Der Kater verweist seit über einem Jahr darauf, dass Obama zum Ende seiner Amtszeit mehrere Güterwagons voll Dollar-Bargeld nach Iran geschickt hat.


Das OLG Koblenz stellt fest: Im Bereich Asyl gibt es keinen Rechtsstaat mehr

Ist das nicht schön? Für alle, die es schriftlich brauchen, der Rechtsstaat gehört der Vergangenheit an: “58. Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht.


Caritas finanziert in NRW umstrittene Initiative „Flüchtlinge mitnehmen“

Die zur katholischen Kirchensteuergemeinschaft gehörende Caritas scheint sich immer mehr zum Ticket-Provider für Flüchtlinge zu entwickeln: Gestern erst mussten wir darüber berichten, dass die Caritas


Anwalt und Dealer – Jurist wegen Drogenhandels vor Gericht

  „Der Anwalt meines Vertrauens“ bezeichnet meist den von einem selbst favorisierten Advokaten. Nicht so im vorliegenden Fall. Hier ist es der Spitzname eines Rechtsanwalts in der Drogenszene. Der 32-jährige Anwalt steht wegen Drogenhandels vor Gericht.


Grundsteuer… Das wird richtig teuer…

Während in deutschen Großstädten die Mieten explodieren, Mietpreisbremsen zur Deckelung von Mieterhöhungen oft nicht greifen und die die Obdachlosigkeit von Höchststand zu Höchststand eilt, kommt nun neues Unbill in Form