MP

 

Experts consistently underestimate U.S. oil production

Data: EIA monthly survey of producers and short-term energy outlooks; Chart: Harry Stevens/Axios


Wie ich lernte die Bombe zu lieben

Als anerkannter Kriegsdienstverweigerer und Friedensfreund muss ich ein Geständnis ablegen. Es ist mir unangenehm, aber auch ausführliche Selbstbefragungen und Gewissenserforschungen konnten das Gefühl nicht abstellen


Volksbegehren zur Artenvielfalt – Politisch mitmischen

Mehr als eine Million Menschen haben in Bayern für die Artenvielfalt unterschrieben. Wie geht es jetzt weiter? Und sind Volksbegehren ein geeignetes Mittel, um sich politisch einzumischen?


Der Zeitgeist – Und wie wir ihm trotzen

Vor Kurzem hatte ich eine Diskussion mit einem interessanten Gesprächspartner. Im Laufe selbiger kamen wir auf den (Un-)Geist dieser Zeit zu sprechen. Diese Konversation dient als Grundlage für den nun folgenden Text.


Der neue Rassismus – Für Bessermenschen sind Andersdenkende „minderentwickelt“

Wer sich fragt, ob sich der Bessermensch/Gutmensch tatsächlich für den besseren Menschen hält, der hat im Spiegel nun eine Antwort darauf bekommen. Im letzten Samstag erschienenen Artikel „Zukunftsanalyse – Was nach der Leistungsgesellschaft kommt“ offenbaren


Der dreckige Alltag auf Europas Straßen und das EU-Mobilitätspaket

„1000 Euro Monatslohn, null Tage Urlaub, zwei Jahre von der Familie getrennt – schon die nackten Zahlen sind empörend“, schreibt der „Stern“ in einer Reportage über Lkw-Fahrer von den Philippinen, die den Wilden Westen auf Europas Straßen


BlogDialog Gegen die Grundprinzipien des Sozialstaates Warum Bernd Raffelhüschen nichts von der Grundrente hält

Bernd Raffelhüschen (61) ist Wirtschaftswissenschaftler am Institut für Finanzwissenschaft und Sozialpolitik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Professor an der Universität Bergen. Er studierte Volkswirtschaftslehre


So eine Analyse gab es noch nirgends: Was das russische Fernsehen über das Chaos in der EU berichtet

Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ in drei Berichten über das Chaos in der EU berichtet. Eigentlich sind es drei einzelne Berichte, aber sie bauen aufeinander auf und am Ende schließt sich der Kreis


Betriebsrentner und Grundrentner werden gegeneinander ausgespielt

Union und SPD schielen auf die Europa-Wahl und wollen Wähler mit Wohltaten ködern. Da ihnen die breiten Masse der Geringverdiener, sprich potentielle Grundrentner, wichtiger ist, wird die Entlastung von Betriebsrentner […]


Bill Mitchell: A progressive European superstate will never come to pass

“A progressive European superstate will never come to pass”


BBC-Produzent: Die Bilder zu Giftgas-Angriffen in Syrien waren Fake

Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren.


Walmart has a new role in American society: the anti-Amazon

BENTONVILLE, Ark. — In the 1980s, Walmart was the archvillain of capitalism: the ruthless killer of main streets and mom-and-pops, outrageously profitable and, by all appearances, unstoppable.


Vera Lengsfeld: Anetta Kahane, alias IM Victoria, die perfekte Weichzeichnerin in eigener Sache

Am vergangenen Montag, als die Achse des Guten neue Erkenntnisse aus der IM-Akte von Anetta Kahane publizierte, die dem Bild, das von ihrer Stasitätigkeit bisher gezeichnet wurde, widersprach, strahlte die ARD spätabends


Urteil: Flüchtlingsbürgen müssen kein Hartz IV zurückerstatten

Flüchtlingsbürgen haben in den letzten Monaten um ihre Existenz gebangt. Sie hatte für die Flüchtlinge gebürgt, um diesen eine legale Einreise nach Deutschland zu ermöglichen. Dadurch gingen sie vor der Ausländerbehörde eine Verpflichtung ein


Was die Titanic mit der Zukunft der Arbeit zu tun hat

Morgen ist der Jahrestag des Untergangs der Titanic. Das mächtige Schiff sank am 15. April 1912 kurz nach Mitternacht. Daher finden sich auch Quellen mit dem Datum 14. April 2012.  An Bord waren 2.228 Passagiere und Besatzungsmitglieder.


SPD-Konzept „Sozialstaat 2025“ soll Hartz IV ersetzen

Am vergangenen Sonntag hat die SPD-Parteiführung einstimmig das neue Konzept „Sozialstaat 2025“ verabschiedet. Mit diesem Neuanfang möchte die SPD das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen und Hartz IV hinter sich lassen, so die Partei-Chefin Andrea Nahles.


Friedensforscher trifft Traumaforscher – Wo sind die Gemeinsamkeiten?

Warum ist unsere Welt so voller Gewalt? Warum ist für unsere politischen Entscheider, trotz all des historischen Leides, Krieg immer […]


The Pentagon’s artificial intelligence strategy sounds like a startup pitch deck

On the heels of a sweeping new U.S. plan to retain dominance in artificial intelligence, the Pentagon has cast Chinese development of intelligent weapons as an existential threat to the international order.


Karl Marx: Was fortschrittliche ÖkonomInnen 200 Jahre später noch wissen sollten

Wenige Denker des 19. Jahrhunderts sorgen noch heute für so viel Diskussionsstoff wie Karl Marx. Zu seinem 200. Geburtstag vermarktet, an den Universitäten weitgehend verdrängt, als genialer Denker gefeiert, zum Untergangspropheten gebrandmarkt.


An diesem Tag 13.02.1945: Bomben auf Dresden

Eines der brutalsten Massaker der Menschheitsgeschichte ist wahrscheinlich die Bombardierung Dresdens zwischen dem 13. und 15. Februar 1945. Durch britische und amerikanische Luftangriffe kamen nach verschiedenen Schätzungen zwischen 18.000 und 500.000…


Zbigniew Brzezinski as I Knew Him

“When you hear a source called a ‘Russian agent,’ an ‘anti-semite,’ or a ‘conspiracy theorist,’ you had better listen to them. These are those in the know who accept arrow slings in order to tell you the truth.”


Zur Psyche der Anywheres

Zuletzt hatte Alexander Gauland in seinem Schnellrodaer Vortrag (Video, Print) diese Begrifflichkeiten aufgegriffen: „Anywheres“ und „Somewheres“ aus David Goodharts Buch The Road to Somewhere. Aber was läßt die Parteien „Volk“ und „Nicht-Volk“


Klimaerwärmung ist größte Sorge bei weltweiter Umfrage. Klimaangst-Therapie in Schweden!

Das Pew Research Center hat in 26 Ländern eine Umfrage durchgeführt, um zu sehen, welche Bedrohungen für die Menschen am größten sind. Die Menschen wurden zwischen Mai und August 2018 befragt.


Können Venezuela und seine Nachbarn den drohenden Krieg überleben?, von Thierry Meyssan

Die Krise, die Venezuela destabilisiert, wie jene die in Nicaragua und Haiti beginnen, muss analysiert werden, um ihr zu widerstehen. Thierry Meyssan kommt auf drei Auslegungshypothesen zurück und argumentiert zugunsten einer von ihnen.


Vera Lengsfeld: Hat die Amadeu Antonio Stiftung einen Freibrief für den Bruch aller Regeln? Jetzt Petition unterzeichnen!

Je mehr Einzelheiten über die von der Amadeu Antonio Stiftung geplante „Fachtagung“ über den angeblichen „rechten Rand der DDR-Aufarbeitung“ am 14. dieses Monats bekannt werden, desto dubioser erscheint diese Veranstaltung.


Michael Hudson Interviewed by The Saker On Washington’s Plan to Steal Venezuela’s Oil

“By imposing sanctions that prevent Venezuela from gaining access to its U.S. bank deposits and the assets of its state-owned Citco, the United States is making it impossible for Venezuela to pay its foreign debt.


Trittbrett-Imperialismus

Grüne und Atomkonzern gegen Gazprom : Reden wir übers Geschäft: Über der Ostseepipeline Nord Stream 2


Klimaschützer! Wie sie leben und wohnen. Öko? Na logisch!

  Man sollte meinen Klimaschützer und Plastickmüll-Vermeider leben idyllisch im Grünen. Die Wirklichkeit sieht aber so aus.


Jetzt helfen nur noch Schauprozesse!

In Bayern schrumpft die Sozialdemokratie auf sechs Prozent zusammen. Im Bund sieht es weiterhin miserabel aus. Wenn die Basis der Partei nicht sofort handelt, ist die sozialdemokratische Partei endgültig am Ende angelangt.


Italienischer Abgeordneter: „Die echten Faschisten sind in Brüssel“

Laut einem italienischen Abgeordneten sind die echten Faschisten in Brüssel.


Hubertus Heil – der Charles Ponzi der deutschen Politik

Dieser Kommentar von mir erschien beim „manager magazin“. Eigentlich könnte ich angesichts der Pläne unseres Wirtschaftsministers gleich noch den Beitrag schreiben, „Peter Altmaier, der Erich Apel der Bundesregierung“.


Die Abschiedsrunde der SPD

In ihrem Todeskampf scheint die SPD sich entschieden zu haben. Zwar sind die letzten Zuckungen der verblichenen Volkspartei zu spüren, wenn der Modus für die Kür des nächsten Kanzlerkandidaten andiskutiert wird und wahlweise


Beatrix von Storch: Vorwürfe des Verfassungsschutzes sind absurd (+Video)

Der ehemalige Bundesverfassungsrichter Böckenförde forderte eine restriktive Migrationspolitik, um die Islamisierung zu verhindern. Das Prüfgutachten des Bundesamtes für Verfassungsschutz


Wie die Medien ihre Leser beim Thema Grundrente für dumm verkaufen

Wie scheinheilig die deutsche Politik ist, kann man dieser Tage wieder an der Diskussion über die Grundrente beobachten. Das vorgelegte Konzept hat sicherlich Schwächen, aber wenn Politiker der Union es als „nicht finanzierbar“ bezeichnen


Venezuela plant scharfe Uno-Resolution gegen USA

Die USA sind für ihre völkerrechtswidrigen Einmischungen in anderen Ländern bekannt. Da kann man von Glück sagen, dass es noch Länder wie Venezuela gibt, die sich auch des Leids in den USA annehmen.


Brexit – ein Albtraum für Nordeuropa

Nicht nur für die etwa 3,6 Millionen EU-Bürger in Großbritannien und die knapp 1,2 Millionen Briten in der EU wird die Lage immer ernster. Im Falle eines No-Deal-Szenarios würden die Menschen dann wohl ihr Aufenthaltsrecht verlieren.


Nato-Großübung: Bundeswehr schickt 8000 Soldaten und 100 Panzer

Die Bundeswehr bereitet sich nicht nur auf ethnische Konflikte und Unruhen vor („Schneller Adler“), sondern auch auf eine militärische Konfrontation in Skandinavien. Vom 25. Oktober bis 7. November findet in Norwegen


Deutschland: Mehr als 10 Millionen „Flüchtlinge“ in 11 Jahren

Es gibt nicht nur Menschen, die nach Deutschland flüchten, sondern deutlich mehr, die vor der Merkel-Regierung, den Lebensumständen oder der Ausweglosigkeit aus dem Land fliehen.


Two Minutes To Midnight

Many youngsters think that nuclear war is impossible because it is irrational. In fact, nuclear war is very possible and, indeed, likely. In our present time Washington has recklessly heightened tensions with Russia and China, and reaction times


Washington, die Logik der Macht, von Manlio Dinucci

Während der Angriffe vom 11. September 2001 definierten Verteidigungsminister Donald Rumsfeld und sein Berater Arthur Cebrowski die Notwendigkeit des Pentagons, das gesamte planetarische Schlachtfeld (Full-Spectrum Dominance) zu dominieren